Suchen:
Bewerbungen - für Schüler - Das Berufseinsteigerpaket
Das Bewerbungspaket
Das Durchstarterpaket
Das Berufseinsteigerpaket
Bewerbungsmappen

Der leichte Einstieg in die Ausbildung

Damit Ihr Einstieg zum Aufstieg wird!

Was muss ich vor Ausbildungsbeginn alles regeln? Was ziehe ich an meinem ersten Ausbildungstag an? Wie stelle ich mich meinen zukünftigen Kollegen und Ausbildern vor? Wie soll ich diese ansprechen? Wie muss ich mich verhalten und benehmen? Wen und wie oft darf ich um Rat fragen?

Die Probleme und Unsicherheiten, mit denen Sie als Berufseinsteiger zu kämpfen haben, sind vielfältig und oft nur individuell lösbar. Überall warten die bekannten Fettnäpfchen, in die Sie treten können. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie sich auf diesen wichtigen Schritt vorbereiten. Hier finden Sie viele wertvolle Tipps.


Sie beginnen Ihre Ausbildung

Sie sind froh, dass die Schule vorbei ist,
Sie sind neugierig auf das, was auf Sie zu kommt,
Sie freuen sich auf die Ausbildung und die erste Ausbildungsvergütung,
Sie sind aber auch unsicher, was alles auf sie zukommt.
Sie haben Angst, den Anforderungen nicht gewachsen zu sein,
Sie kennen weder Ihren Ausbildungsbetrieb noch die Berufsschule,
Sie wissen nicht, wie Ihnen die Mitarbeiter und Ausbilder entgegen treten,
Sie wissen nicht, welches Betriebsklima dort herrscht,
Sie sind unsicher, wie Sie sich am Besten verhalten,
Sie wissen nicht, was sie vor Ausbildungsbeginn noch besorgen müssen.
usw.

Wird schon schief gehen, denken noch zu viele Einsteiger und lassen alles erst einmal auf sich zu kommen. Doch dann darf man sich nicht wundern, wenn es wirklich gleich zu Anfang schief geht..... Daher gehen Sie nicht unvorbereitet in Ihre Ausbildung.

Viele Fragen türmen sich auf.

Sie finden nachfolgend zahlreiche wertvolle Tipps und Hilfen für einen guten Start.
Wir empfehlen Ihnen unbedingt diese Tipps zu lesen und sich ein paar Gedanken darüber zu machen - es lohnt sich. Sie werden viele Fragen klären können und präsentieren sich top-fit, denn Sie wissen ja: Der erste Eindruck ist der Wichtigste.




So geht's hoch auf der Karriereleiter:

zurück | nach oben